Konzernabschluss IFRS Übersetzung Englisch und Deutsch

Präzise Übersetzung IFRS-Konzernabschluss

INTERNATIONALE RECHNUNGSLEGUNG – Fachlich fundiert und recherchiert

Das Phänomen der Internationalisierung der Rechnungslegung, des Bedürfnisses nach weitgehender Harmonisierung weiter Teile des Gesellschaftsrechts sowie der Rechnungslegungssprache begründeten schon vor langer Zeit den Wunsch nach einer einheitlichen Sprache.

Im Zuge der zunehmenden Globalisierung und Digitalisierung ist die Relevanz international anerkannter einheitlicher Rechnungslegungsstandards jedoch erheblich gestiegen. Damit wurde für kapitalmarktorientierte Konzerne mit Sitz in der EU auch die Auflage verbindlich, den Konzernabschluss nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) zu erstellen. Viele mittelständische Unternehmen müssen sich in diesem Zusammenhang zunehmend mit den komplexeren und schnelllebigeren Anforderungen der internationalen Rechnungslegung auseinandersetzen.  

Die Umstellung auf neue Rechnungslegungsstandards stellt grundsätzlich eine große Herausforderung dar, die häufig nicht nur einen Bereich betrifft, sondern sich auf die gesamten Prozesse und die IT-Umgebung des Unternehmens auswirkt. Für eine erfolgreiche Umsetzung ist die Zusammenarbeit der einzelnen Fachbereiche sowie der beteiligten Tochterunternehmen essentiell.

Im Wirrwarr der Anforderungen zwischen internationalen Rechnungslegungsstandards (International Financial Reporting Standards, IFRS), komplexen Rechtsnormen sowie der wachsenden Kommunikationsfunktion, ist die professionelle sprachliche Umsetzung dieser Texte bei den Unternehmen ebenfalls ständig auf dem Prüfstand.

Übersetzungen für Konzernabschlüsse gehören zu den Finanzübersetzungen und somit zu einem höchst speziellen Fachgebiet. Wie auch bei den Übersetzungen für einen Geschäftsbericht oder Quartalsbericht, gilt es auch bei der Umsetzung eines Konzernabschlusses auf extreme Genauigkeit, Präzision und korrekte Anwendung der Fachtermini zu achten.  

Fachlich fundierte Übersetzung Ihres Konzernabschlusses in Englische

Auf den Fachübersetzer mit dem richtigen Wissen für eine präzise und fachgenaue Umsetzung kommt es an

In der Tat gibt es nur eine kleine Anzahl von Fachübersetzern, die in bilanzieller Rechnungslegung geschult sind und Jahresabschlüsse nach HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP entsprechend den Anforderungen vom Deutschen ins Englische übertragen können. 

Auch unternehmensspezifische Terminologiedatenbanken oder Fachglossare sind in diesem Zusammenhang nicht ausreichend, wenn der Übersetzer nicht über das eingehende branchenspezifische Expertise verfügt, um diese rechtlichen Vorschriften auch korrekt anzuwenden.

Hinzu kommt noch die Tatsache, dass Fachbegriffe zwischen den Finanz- und Controllingexperten sowie Übersetzern häufig diskutiert werden. Ferner sind bei den Unternehmen im Rahmen der unternehmensspezifischen Sprache – Corporate Language – auch verschiedene Schreibweisen für Datumsformate oder Eurobeträge im Englischen üblich. So finden sich beispielsweise auch unterschiedliche Übersetzungen für "Umsätze" mit "proceeds, revenues" oder "sales".

Die Auswahl des geeigneten Übersetzers mit der richtigen Qualifikation, einer langjährigen Partnerschaft sowie einem engen persönlichen Verhältnis beeinflussen ebenfalls nachhaltig das Ergebnis. Bei der Übersetzung von Konzernabschlüssen muss zudem die durchgängig einheitliche Verwendung der IFRS-Termini sichergestellt sein.

Als fachspezifisches Übersetzungsunternehmen hat InPrompt speziell für Themen der Internationalen Rechnungslegung ein Kompetenzzentrum für maximales sprachliches sowie fachliches Know-how eingerichtet.

IFRS-Übersetzungen

Zu den häufigsten Übersetzungen im Bereich der Internationalen Rechnungslegung gehören:

  • IFRS-Bilanzierungshandbücher
  • Jahres- und Konzernabschlüsse nach IAS/IFRS
  • Anweisungen & Richtlinien

IFRS/IAS/HGB-Terminologiedatenbanken

Um bei den umfangreichen Übersetzungen im Bereich der Internationalen Rechnungslegung einwandfreie Qualität zu gewährleisten verfügt InPrompt über umfangreiche IFRS/IAS/HGB-Terminologiedatenbanken. Die Fachtermini werden ständig gepflegt und individuell erweitert, damit sie stets den aktuellen Vorgaben der Internationalen Standards entsprechen.

IFRS-Experten für die fachlich präzise Umsetzung und kurzfristige Bereitstellung Ihrer Übersetzungen in der Internationalen Rechnungslegung

Durch die intensive Zusammenarbeit und langjährige Partnerschaft mit exzellenten Fachexperten in allen fachlichen und operativen Belangen der Internationalen Rechnungslegung bietet InPrompt die kompetente Umsetzung der Übersetzungen Ihrer Texte für die Bereiche Konzernrechnungslegung und Konzernkonsolidierung.

Suchen Sie gerade aktuell einen geeigneten Partner für diesen speziellen Fachbereich? Dann freuen wir uns auf Ihre unverbindliche Anfrage, die Sie uns auch jederzeit per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zusenden können.

Bitte fügen Sie unbedingt das Dokument hinzu, für das Sie eine Übersetzung wünschen, da wir Ihnen ansonsten keinen konkreten Preis und die dafür benötigte Lieferzeit nennen können.